Kira Königs ist Deutsche Meisterin

DM_2014_125Das FMG hat eine Deutsche Meisterin: Kira Königs, Schülerin der Klasse 9d, gewann bei den nationalen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend im Grenzlandstadion in ihrer Altersklasse den Blockwettkampf Wurf. Die 15-Jährige, die für die LAV Bayer Uerdingen/Dormagen startet, erreichte nach Platz drei im Vorjahr mit persönlichen Bestleistungen über 80 Meter Hürden, im Weitsprung und im Sprint 2.855 Punkte. Beim Kugelstoß  (12,80 m) und im abschließenden Diskuswurf (39,16 m) gelang ihr das beste Einzelergebnis. In diesen beiden Disziplinen wird sie im August noch einmal bei den Deutschen U16-Jugend-Meisterschaften in Köln starten. Was für eine Leistung – große Anerkennung und weiterhin viel Erfolg!

Mehr Informationen unter: www.leichtathletik.de/jugend

Projektkurs „Wirtschaft live“

artikel_rpWie gründe ich eine Firma? Wie verdiene ich mit einer Idee Geld? Wie vermarkte ich ein Produkt? Diesen Fragen sind 15 Schülerinnen und Schüler des FMG in diesem Schuljahr im Projektkurs "Wirtschaft live" nachgegangen. Das Besondere: Sie machten dies nicht in der Theorie, sondern ganz praktisch, indem sie eine Schülerfirma gründeten. Tatkräftige Unterstützung bekamen sie dabei vor allem aus der lokalen Wirtschaft, die sich schnell für das Projekt begeistern ließ. So beriet die Gladbacher Bank den von Herrn Meisen unterrichteten Kurs der Jahrgangsstufe Q1 in Finanzfragen, die Kreisbau AG vermittelte kaufmännisches Wissen und das ITZ aus Giesenkirchen unterstützte die Schülerinnen und Schüler bei der Erstellung einer Homepage und beim Umgang mit Geschäftssoftware. Am Anfang des Projekts standen jedoch einige theoretische Einheiten, unter anderem über die Mönchengladbacher Wirtschaft. Die MG-Connect-Stiftung der Wirtschaftsförderungs-gesellschaft gab eine Einführung in die Leitbranchen der Stadt und vermittelte eine Betriebsbesichtigung. Am Ende des Kurses standen zwei Produkte, die die Schüler bereits beim Schulfest verkauft haben: ein Sportbeutel und ein Notizblock. Im kommenden Schuljahr wird der Kurs für weitere Schüler neu aufgelegt.

Preise im Fremdsprachenwettbewerb

photo2Latein oder Französisch? Bei der Fremdsprachenwahl für die Klasse 6 müssen sich die Schülerinnen und Schüler des FMG zwischen beiden Sprachen entscheiden. Erfolgreiche Repräsentanten können nach wenigen Jahren beide Fachgruppen vorweisen: Nach den Latein-Auszeichnungen wurden jetzt Ali Mourad (Dritter von rechts) und Tobias Welling (Achter von rechts, beide Klasse 9b) für ihre Teilnahme am Fremdsprachenwettbewerb der Stadt Mönchengladbach in Französisch geehrt. Somit gehörten sie zu den Ersten, die von dem neuen Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners im Rathaus eine Urkunde und einen Buchpreis überreicht bekamen. Herzlichen Glückwunsch!

Stadtmeister im Schwimmen

IMG_8309Traditionell stark sind die Schülerinnen und Schüler des FMG im Wasser. Auch bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften, die wie gewohnt im Pahlkebad stattfanden, schwammen die drei Mannschaften des FMG auf die vorderen Plätze: Nachdem die Zeiten im Einzel- und Staffelschwimmen addiert worden waren, erreichten die WK IV-Mannschaften der Jungen und Mädchen (Jahrgänge 2001 und jünger) den zweiten Rang, die Mixed-Mannschaft belegte sogar Platz eins. Herzlichen Glückwunsch an Amina El-Sherbiny, Kristina Wienen, Can Jurado, Fynn Wischnewski, Christian Sautner, Finn Pöstges und Timo Immel! Ein großes Dankeschön geht an die beiden Kampfrichter Sebastian und Maximilian Lutz sowie besonders an Kerstin Schultz, die die Mannschaften gemeinsam mit Herrn Nacken aufstellte und begleitete.