Erfolge im Handball und Tischtennis

Foto Handball Mädchen 2016 neuZum Jahresabschluss gelangen den Sportlerinnen und Sportlern des FMG im Dezember noch einmal beachtliche Erfolge – mit großem und kleinem Ball: Der Handball-Nachwuchs qualifizierte sich bei Jungen (Wettkampfklasse II, Jahrgänge 2000 und jünger) und Mädchen (WK III) als Stadtmeister für die Regierungsbezirksrunde im Januar. Und beim 23. Mixed-Team-Cup im Tischtennis schafften zwei Paare vom Asternweg den Sprung aufs Treppchen, und dort gleich ganz nach oben: Till Köhler und Patrick Andernach (WK III, gegen die Marienschule) setzten sich ebenso wie Mika Köhler und Oskar Wietheger (WK IV, gegen Gastgeber Math. Nat. Gymnasium) im Endspiel über das Doppel durch. Auf den Plätzen landeten die Handball-Jungen der Jahrgänge 2002 und jünger sowie drei weitere Zweier-Teams mit Schläger und Ball – Beleg für die rege Teilnahme des FMG an den Schulsportwettkämpfen des Jahres und den damit verbundenen Gedanken, die Jugendlichen für den Sport zu begeistern. Danke an alle Beteiligten!- Die Fachschaft Sport wünscht frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr – bleibt gesund und haltet den Ball hoch!
Foto Tischtennis 2016 2Foto Tischtennis 2016 1Foto Handball Jungen 2016

Besuch der Bundestagsabgeordneten Frau Yüksel

Foto YükselPolitik hautnah erlebten mehr als 40 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler zu Beginn der letzten Schulwoche des Jahres: Anlässlich des von Unicef ausgerufenen Aktionstages „Kinderrechte 2016″ besuchte die Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel das FMG und stellte sich zahlreichen Fragen zum Motto des Tages, aber auch zu tagesaktuellen Themen und der alltäglichen politischen Arbeit einer Abgeordneten in Berlin und Mönchengladbach. In der über einstündigen Diskussion ging es so auch um Terrorismus, die Wahl Donald Trumps in Amerika, Cybermobbing und die Bedeutung von Mehrsprachigkeit. „Solche Aktionstage sind ein guter Anlass, Schülerinnen und Schülern einen ersten Einblick in die Welt der Politik zu bieten. Kinder werden hier oftmals unterschätzt, dabei sind sie sehr interessiert und verstehen schon sehr komplexe Zusammenhänge“, sagte Frau Yüksel, die sich nach dem Besuch ausdrücklich  für den Einsatz und den herzlichen vorweihnachtlichen Empfang am FMG bedankte.

Mut und Freundschaft auf der Bühne

Foto Wunschpunsch 2016Zu den schönsten Unterrichtsveranstaltungen im ersten Jahr am FMG zählt erfahrungsgemäß der Besuch im Theater. Diesmal sahen die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler die Aufführung des Familienstücks „Der Wunschpunsch“ nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende im Rheinischen Landestheater Neuss – und die Erwartungen wurden einmal mehr erfüllt. Der Kater Maurizio und der gescheite Rabe Jakob verbünden sich, um die Pläne des auf Geheiß bösen Zauberers Irrwitzer und seiner Tante Tyrannja rechtzeitig zu durchkreuzen. Blitz und Donner, Nebelschwaden und originelle Details auf der Bühne beeindruckten das junge Publikum dabei ebenso wie der Mut und die Freundschaft der beiden Protagonisten, die mit vereinten Kräften die Welt retten. Bretter, die die Welt bedeuten – Applaus!