FMG-Kunstgalerie

Im 1. Halbjahr 2018/2019 beschäftigten sich die beiden EF-Kurse von Frau Branscheid mit dem übergeordneten Schwerpunkt Grafik – Zeichnen nach der Natur. Im Anschluss an die erarbeiteten Grundlagen zum Zeichnen, u.a. verschiedene Bleistiftstärken und ihre Linienwirkung, Schraffurarten, Tonwertabstufungen und Naturalismuskriterien, zeichneten die Schülerinnen und Schüler zum Thema „Insekten“ eigene Bleistiftstudien. In ihren Arbeiten erfassten sie nicht nur die Körperformen der unterschiedlichen Insekten im Ganzen, sondern auch die Details und erschufen so äußerst eindrucksvolle Zeichnungen: Von oben nach unten: Lara Stappen (Gottesanbeterin), Laura Kaiser (Hornisse), Luca Gabriel (Gemeine Wespe), Mara Nünning (Schabe) und Johann Schmitz (Libelle).

Lara Stappenedit Laura Kaiseredit Luca Gabrieledit Mara NünningeditJohann SchmitzeditIn ihrem letzten Quartal vor dem Abitur setzten sich die SchülerInnen des Q2 Grundkurses von Frau Branscheid mit aleatorischen Verfahren zur plastischen Bildentstehung im Surrealismus auseinander und schufen zum Thema „Fantastische Wesen“ faszinierende Plastiken.

Samar Mohamad

Samar Mohamad

Chiara Koch

Chiara Koch

Pascal Stappen

Pascal Stappen

Dominik Milardovic

Dominik Milardovic

Katerina  Zbytovska

Katerina Zbytovska