Auslandsaufenthalte

Beratung bei der Planung von individuellen Auslandsaufenthalten während der Schulzeit oder nach dem Abitur

Ihr Kind interessiert sich für einen Aufenthalt in einem anderen Land?

Ihr Kind möchte gerne im Ausland für einige Zeit zur Schule gehen?

Ihr Kind möchte in einer Gastfamilie in eine fremde Kultur eintauchen?

Ihr Kind möchte eine neue Sprache lernen oder eine Sprache vertiefen?

Es gibt unzählige Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu gestalten. Es gibt viele Organisationen, die Auslandsaufenthalte für Schüler anbieten (Gastfamilien, Internate, Sprachreisen, Work and Travel usw.). Bei einigen Organisationen kann man eines von bis zu 40 Gastländern auswählen. Das Angebot ist sehr vielfältig.

Wir unterstützen und beraten Sie und Ihr Kind gerne bei der Planung eines individuellen Auslandsaufenthaltes:

  • Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?
  • Gibt es Möglichkeiten der finanziellen Förderung (Stipendien)?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt?
  • Worauf sollte man bei der Planung achten?
  • Welche Veranstalter gibt es?
  • Wo kann man sich informieren?

Gerne stellen wir auch Kontakt zu Schülerinnen und Schülern her, die bereits Zeit im Ausland verbracht haben! So ist es möglich, Erfahrungen auszutauschen und konkrete Fragen zu stellen.

Hier sind einige Internetseiten mit wichtigen Informationen zum Thema Auslandsaufenthalte:

www.aja-org.deArbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen
www.weltweiser.deunabhängiger (kostenpflichtiger) Beratungsdienst
www.schueleraustausch.deAllgemeine Informationen
www.stuzubi.deInformationen über Auslandsaufenthalte nach der Schule
www.fdsv.deFachverband deutscher Sprachreise-Veranstalter
www.dfjw.orgInternetseite des deutsch-französisches Jugendwerks