Beratung

FMG für InternetDer Schulalltag ist sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für Eltern oftmals Anlass von Fragen, Problemen und Konflikten. Dabei handelt es sich beispielsweise um Lern- und Leistungsprobleme, soziale Konflikte in der Klasse, Verhaltensauffälligkeiten und Konflikte mit einer Lehrkraft.

In diesem Kernbereich schulischer Beratung sind die Beratungslehrer/innen Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für Eltern und Lehrerinnen und Lehrer.

Sicherlich ist es in den meisten Fällen sinnvoll, zuerst das Gespräch mit dem Fach- und Klassenlehrer zu suchen. Die Beratungslehrerinnen und -lehrer sind jedoch in der Regel nicht unmittelbar am Problem beteiligt und haben so eine entsprechend größere Distanz. Außerdem haben sie mehr Zeit für Beratungsaufgaben, da spezielle Beratungszeiten angeboten werden können.

Darüber hinaus beraten die Beratungslehrkräfte auch in Problemfällen, die sich möglicherweise aus einer schwierigen häuslichen Situation ergeben (z.B. Krankheit, Scheidung), bei Suchtverhalten oder Essstörungen.

Auch hier stehen sie Schülerinnen und Schülern sowie Eltern als Ansprechpartner/innen zur Verfügung, um mit ihnen gemeinsam über Lösungswege nachzudenken, die evtl. auch über den Rahmen schulischer Beratung hinausgehen müssen (Institutionen und Beratungseinrichtungen).

Dabei ist Beratung immer ein Prozess, in dem die Betroffenen sich im Gespräch darüber klar werden sollen, welche Auswege aus einer momentanen Krise möglich sind. Es können freilich keine Patentrezepte präsentiert werden, denn Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Beratung ist immer vertraulich. Ohne das Einverständnis des Ratsuchenden erfährt niemand vom Inhalt der Beratung (Ausnahmen sind Straftatbestände und Gefahr für Leib und Leben).

Zurzeit sind Mareike Hellmuth, Susanne Maibaum, Katja Vollbach und Achim Warner als Beratungslehrerinnen und -lehrer mit folgenden Schwerpunkten am FMG tätig

Susanne Maibaum:

Gesundheitserziehung, Essstörungen, Drogenberatung
Katja Vollbach:

Lebensplanung: psychosoziale /
systemische Beratung
Achim Warner:

Verhaltens- und Lernauffälligkeiten, persönliche Konfliktlagen