Rückblick: „Glückstag“ 2017 am FMG

Glückstag am FMG

„Nur das Glück lässt sich verdoppeln, wenn man es teilt.“ (Albert Schweitzer)

An einem Projekttag beschäftigen Schülerinnen und Schüler sich außerhalb des normalen Unterrichts und außerhalb des gewohnten Klassenverbandes mit einem besonderen Thema, einer Idee, einer aktuellen Fragestellung. Im vergangenen Schuljahr wollten wir einmal der Frage nachgehen: „Was ist eigentlich Glück?“

Dazu boten alle Fachschaften des FMG am 13. Juli eine Vielzahl interessanter und altersspezifischer Workshops an. Diese fanden entweder in der Schule (z. B. „Theater rund ums Glück“, „Creating your own personal life plan to happiness“, „Dreamcatcher“, „Dream Destinations“), im Freien (z. B. „Glücklich auf dem Fahrradsessel“, „Glück durch Pilgern“) oder auch in Form einer Exkursion (z. B. „Spielzeugmuseum in Grefrath“) statt.

Unterstützt wurde der Projekttag durch die „Glücksfabrik“ in Köln, die ebenfalls einige Workshops anbieten konnte. Die Resonanz auf den Tag war bei Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern so positiv, dass an eine Wiederholung mit anderem Schwerpunkt gedacht werden kann.

Achim Warner

Hier einige Impressionen von unserem Projekttag zum Thema „Glück“ vor den Ferien (Fotos: Drosdow, Köhn):

DSC_0072IMG_3256editDSC_0192editDSC_0142DSC_0049DSC_0010edit

ERINNERUNG: Ausstellung der Foto-AG des FMG

licht2Bald ist es soweit: Die Foto-AG des FMG veranstaltet mit Unterstützung von CEWE-Color und des Heimatvereins Giesenkirchen ihre erste Fotoausstellung! Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Zu der Ausstellung gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Live-Fotoaktionen, Führungen und lecker Gegrilltem.

Location: Erna-Borgs-Begegnungsstätte, Konstantinstraße 76

Freitag, 07.07.2017: Vernissage ab 18.00 Uhr (nur mit besonderer Einladung)

Samstag, 08.07.2017: Ausstellung von 14.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag, 09.07.2017: Ausstellung von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Die Mitglieder der Foto-AG freuen sich auf Ihr und Euer Kommen!

tmp_11831-IMG_3964109551204

EINLADUNG zur Fotoausstellung

Die Foto-AG des Franz-Meyers-Gymnasiums lädt alle Interessierten zu ihrer ersten Fotoausstellung ein. Diese findet vom 07. bis zum 09. Juli 2017 in der Erna-Borgs-Begegnungsstätte, Konstantinstraße 76, statt. Folgendes Programm wurde für Sie und Euch erarbeitet:

Freitag, 07.07.2017:    Vernissage ab 18.00 Uhr

Samstag, 08.07.2017:  Ausstellung von 14.00 bis 20.00 Uhr mit Rahmenprogramm und      Führungen

Sonntag, 09.07.2017:  Ausstellung von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

IMG-20170502-WA0009edit

Die Mitglieder der Foto-AG freuen sich auf Ihr und Euer Kommen!

IMG-20170523-WA0009edit

Kunst-Ausstellungen: Spurensuche und Vielfalt

Foto Kunst 2016 3Am Ende eines künstlerischen Prozesses steht die Ausstellung – was im realen Leben das Ziel vieler Künstlerinnen und Künstler ist, gilt auch für die Schülerinnen und Schüler des FMG. Die jüngsten Kunstausstellungen fanden im März in der Stadtteilbibliothek und vor wenigen Tagen aus Anlass des Schulfestes statt. Dort zeigten die Kunstkurse der Jahrgangsstufe Q1 Arbeiten, die im Anschluss an eine Exkursion zur Kunstakademie Düsseldorf unter der Leitung von Frau Fouchs entstanden. Vor allem die große Vielfalt in der künstlerischen Auseinandersetzung und die professionelle Umsetzung führten zu viel Lob und Interesse an der Ausstellung mit dem Titel „Unity in Diversity“ (Fotos 1 und 2). Bereits im Frühjahr präsentierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 unter Leitung von Frau Kusinski die Ausstellung „Biografische Spurensuche“ zum Kunstbereich der Ästhetischen Forschung. Dazu erstellten sie im Unterricht „Koffer und Kisten voller Leben“, schufen so fiktive Biografien oder rekonstruierten den real gegebenen Lebenslauf einer Person aus der Vergangenheit (Fotos 3 und 4). Danke an alle Künstlerinnen und Künstler!

Foto Kunst 2016 1

Foto Kunst 2016 5Foto Kunst 2016 6