Schulbücher in der SEK II für das Schuljahr 2014/15

Die Schulbücherbeschaffung ist so, wie Sie dies aus der Sekundarstufe I Ihrer bisherigen Schule kennen: Nach dem Schulgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (SchulG NRW) besteht grundsätzlich Lernmittelfreiheit; somit werden Schulbücher und sonstige Unterrichtsmittel, die für die Hand des Schülers bestimmt sind, zu Beginn eines Schuljahres im Ausleihverfahren kostenlos zur Verfügung gestellt. Allerdings erhalten Sie nicht alle Schulbücher im Ausleihverfahren: Sie bzw. Ihre Eltern als Erziehungsberechtigte müssen einen bestimmten Eigenanteil beitragen, der vom Land NRW festgelegt ist. Dieser beträgt zurzeit 1/3 der durchschnittlichen Aufwendungen für die Beschaffung der Schulbücher / Lernmittel, die in einem Schuljahr besorgt werden müssen. Dies hat zur Folge, dass in den Stufen EF, Q1 und Q2 der Sekundarstufe II jährlich bis zu 23,67 € aufgewendet müssen. Die Bücher, die im nächsten Schuljahr am Franz-Meyers-Gymnasium im Rahmen des Eigenanteils benötigt werden, können wir erst Mai 2014 mitteilen, da die neue aktualisierte Bücherliste erst nach allen Genehmigungsverfahren vorgelegt werden kann. Sie wird rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht.