Frankreichaustausch

Eiffelturm-FrankreichSie möchten, dass Ihr Kind möglichst früh Erfahrungen im Ausland sammelt und erworbene Französischkenntnisse direkt im Mutterland anwenden kann?

Partnerschule CompiègnePas de problème – Kein Problem: In Klasse 9 bieten wir Ihrem Kind die Möglichkeit, im Rahmen unseres bewährten Austauschprogramms eine Woche in einer französischen Gastfamilie in Compiègne bei Paris zu verbringen und im Gegenzug auch selbst Gastgeber eines Austauschschülers / einer Aus- tauschschülerin unserer Partner- schule zu sein. Dies ist zweifelsohne eine einmalige Möglichkeit, die Lebenswirklichkeit unserer französischen Nachbarn in Schule und Freizeit so intensiv zu erleben, wie es als Tourist kaum möglich ist. Dazu werden auch mehrere Ausflüge, u.a. nach Paris, unternommen.

Falls Sie für Ihr Kind noch weitergehende Auslandserfahrungen wünschen, so besteht in der 8. und 9. Klasse mit dem Brigitte-Sauzay-Programm die Möglichkeit, eine längere Zeit, d.h. in der Regel mindestens zwei Monate, in Frankreich zu verbringen.

Bei allen Fragen zu den Austauschprogrammen stehen Ihnen die Französischlehrer und -lehrerinnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.