Theater am FMG

Theater1Wer gerne auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“, stehen möchte, kommt am Franz-Meyers-Gymnasium nicht zu kurz. Ab der neunten Klasse können alle, die sich auf der Bühne ausprobieren und schauspielern möchten, in die Theater-AG kommen. Einmal in der Woche können Ihre Kinder sich in fremde Welten entführen lassen, können in ganz andere Rollen schlüpfen und können am Ende des Jahres mit einer ordentlichen Portion Lampenfieber ihrer eigenen Aufführung entgegensehen. Welches Stück gespielt wird, entscheidet die Gruppe, beraten von ihrer Leiterin Frau Hellmuth, selbst. Geprobt wird einmal wöchentlich, zum Ende der Probenzeit aber auch an einzelnen Wochenenden oder schulfreien Tagen. Um die Theater-AG zu einer richtigen Gruppe werden und um sich von anderen Stücken inspirieren zu lassen, stehen immer wieder auch Theaterbesuche in Mönchengladbach und Düsseldorf auf dem Programm. Wegen der Elternzeit unterrichtet Frau Hellmuth zurzeit nicht, ab März 2015 wird die Theater-AG wieder eingerichtet.