Wirtschaft live erleben

Beim Besuch der WFMG (Wirtschaftsförderung) konnte der Projektkurs getreu dem Kursthema „Wirtschaft live“ authentische Einblicke in die Leitbranchen der Mönchengladbacher Wirtschafts- und Arbeitswelt gewinnen.

AAIMG_1855Neben der bewegten Geschichte des einstigen Textilstandorts (Rheinisches Manchester) ging es natürlich auch um aktuelle Entwicklungen wie dem Regiopark, dem Nordpark oder auch dem Gelände der Trabrennbahn.

Was macht Gladbach als Wirtschaftsstandort attraktiv? Findet man als junger Unternehmer gute Bedingungen vor? Wie sind die Studienmöglichkeiten? Diese und andere Fragen beantwortete Axel Tillmanns, der auch für die MG-Connect-Stiftung als Brücke zwischen Schülern, Lehrern und Chefs zuständig ist.
T. Meisen

Chemie LKs der Q1 und Q2 bei ACTEGA Rhenania

Am 7.2.2020 öffnete ACTEGA Rhenania in Grevenbroich seine Tore für die
Schülerinnen und Schüler der Chemie-Leistungskurse des FMG.

Nachdem uns das Unternehmen und seine Produkte in einem kurzen Vortrag vorgestellt worden waren, konnten wir in Experimenten nachvollziehen, wie Lacke aufgetragen werden und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen.

IMG_20200207_100119 (2)Gleichzeitig wurde immer eine kleine Gruppe von uns über die dazu gehörenden chemischen Grundlagen informiert und die verschiedenen Analysemethoden vorgestellt. Diese Vorgehensweise fanden wir sowohl interessant als auch innovativ. Mit diesem Wissen konnten wir dann der informativen Werksführung gut Folge leisten.

Es hat uns allen viel Spaß gemacht und sehr gut gefallen. Dafür möchten wir dem Team von ACTEGA Rhenania “5 Daumen hoch” schicken!

A. Küsters