Wirtschaft live erleben

Beim Besuch der WFMG (Wirtschaftsförderung) konnte der Projektkurs getreu dem Kursthema „Wirtschaft live“ authentische Einblicke in die Leitbranchen der Mönchengladbacher Wirtschafts- und Arbeitswelt gewinnen.

AAIMG_1855Neben der bewegten Geschichte des einstigen Textilstandorts (Rheinisches Manchester) ging es natürlich auch um aktuelle Entwicklungen wie dem Regiopark, dem Nordpark oder auch dem Gelände der Trabrennbahn.

Was macht Gladbach als Wirtschaftsstandort attraktiv? Findet man als junger Unternehmer gute Bedingungen vor? Wie sind die Studienmöglichkeiten? Diese und andere Fragen beantwortete Axel Tillmanns, der auch für die MG-Connect-Stiftung als Brücke zwischen Schülern, Lehrern und Chefs zuständig ist.
T. Meisen