Author: KLG

Home » Articles posted by KLG (Seite 4)

Das FMG trifft Frank Schätzing

Einige Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie Lehrerinnen und Lehrer des FMG folgten am 25.4.23 der Einladung des Initiativkreises Mönchengladbach zu der renommierten Reihe „Pioniere der Welt in Mönchengladbach“. Wir hatten die Gelegenheit einem Vortrag des bekannten Autor Frank Schätzing zu lauschen. Das Thema seines Vortrags entsprach dem Titel seines Buches „Was, wenn wir einfach die Welt retten“. Es war ein ausgesprochen interessanter und kurzweiliger Abend, der alle Zuhörenden beeindruckte, weil Herr Schätzing verschiedene Szenarien unserer Zukunft, je nach Ausmaß des Klimawandels, äußerst anschaulich skizzierte. Vielen Dank an den Initiativkreis, der uns dieses Erlebnis ermöglichte.

Susanne Maibaum

Competition: Deserts explained

Die bilingualen Erdkundekurse aus den Jahrgangsstufen sieben und acht nehmen am ersten bilingualen Erklärvideo-Wettbewerb teil. In den letzten Wochen haben wir uns im Rahmen des Themas der Landschaftszonen mit ariden Räumen beschäftigt. Hierbei kam die Frage auf, welche Ursachen die Entstehung von Wüsten haben kann. In Kleingruppen haben die Schülerinnen und Schüler kurze Erklärvideos erarbeitet, die am Wettbewerb teilnehmen und auf dieser Seite angeschaut werden können.

Carolin Sampels

How are deserts formed on coasts (Video 1)

Video der Klassen 7b und 7c.

Why are deserts formed behind mountains (Video 2)

Video der Klasse 7c.

Deserts at 23.5 degrees? (Video 3)

Video der Klassen 7b und c.

Why are deserts formed behind mountains (Video 4)

Video der Klasse 8b.

Die Wüste: Deserts behind mountains (Video 5)

Video von Klasse 8.

Der Lösung auf der Spur!

Die Profilkurse NaWi in der 6. und 7. Klasse haben auch in diesem Jahr wieder bei der Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO) teilgenommen und fleißig in der ersten Runde experimentiert und Protokolle geschrieben. Es wurden Kristalle gezüchtet, Wasser, Öl und Sirup geschichtet sowie ein Kopfstand mit einer Brausetablette gemacht. 

Viele schöne Protokolle sowohl in den 6. als auch in den 7. Klassen wurden abgegeben. Unter die besten 1300 deutschlandweit und damit in Runde 2 schafften es Jonas Görtz und Florian Hupe – hier musste eine 45-minütige Klausur gelöst werden. Florian Hupe hat dies so prima gemacht, dass er unter die besten 300 Teilnehmer landete und in Runde 3 wieder eine Klausur schreiben wird. Diese findet im Mai statt. Drücken wir ihm die Daumen auf ein gutes Gelingen!

Herr Bruder drückt auf jeden Fall mit. Für den tollen Erfolg übergab er beiden einen kleine Preis und betonte, dass wir in der heutigen Zeit besonders auf die Ideen der Naturwissenschaftler angewiesen sind um zuversichtlich in die Zukunft schauen zu können. 

Andrea Küsters

Frühjahrsputz der Klasse 7b

“Clean und green ist cool” – auch in diesem Jahr ist die 7b wieder dabei und dieses Mal konnte endlich wieder der Frühjahrsputz stattfinden – für uns das erste Mal. Am Freitag haben wir nach der Schule die Handschuhe angezogen und uns in Kleingruppen an  verschiedene Stellen begeben, an denen wir Müll sammeln wollten. Verschiedene aber doch irgendwie gemeinsame Erlebnisse haben wir gemacht. Hier ein paar Zitate aus der Klasse:

Unser Fazit:

Die Umgebung der Schule und auch die öffentlichen Anlagen werden schon gut vom Müll befreit, doch findet man auch dort besonders in den Büschen noch jede Menge Dinge. Unglaublich, was so alles weggeschmissen wird. Besonders ergiebig war der Dohrer Busch. Dort hätte man noch viele Stunden weiter Unrat sammeln können. Nächstes Jahr machen wir auf jeden Fall wieder mit! Und dann konzentrieren wir uns auf den Dohrer Busch und nehmen Bollerwagen mit, damit wir nicht so schwer schleppen müssen.

Gefreut haben wir uns auch über das Dankeschön der Sparkasse: Für jeden von uns gab es Trinkhalme aus Glas mit einer Reinigungsbürste!  

Klasse 7b

Chemie-LK besichtigt Covestro in Dormagen

Mit dem nötigen Know-How über Aromaten-Chemie als Grundlage konnte der Chemie-LK der Q2 kurz vor Ende der Schullaufbahn eine Exkursion nach der langen Corona-Pause durchführen. Bei Covestro in Dormagen durften wir die TDA-Produktion (Toluoldiamin-TDA) begehen. Aus der Sicht des Verfahrenstechnikers geleitet, bestiegen wir die Anlage bis auf über 20…

Cocktail-Forschung in den Profilkursen NaWi

Die beiden Profilkurse Naturwissenschaften der Klasse 7 erforschen Bubbles:

Alginate und damit die molekulare Küche erforschten in den letzten Wochen die beiden naturwissenschaftlichen Profilkurse der 7. Klassen. Abschließend wurden dann Cocktails mit Bubbles hergestellt. Bilder der Cocktails können im naturwissenschaftlichen Trakt bewundert werden und Frau Oellers hatte das Glück, einen Cocktail probieren zu können. Ein kleiner Bericht zur Herstellung wurde von Melissa und Felicia aus der 7c erstellt.

Andrea Küsters